A picture

Suchen

erweitertes Aufsuchen ...

Besucherzahl

Besucherzahl:

ONLINE: 4
HEUTE: 732
WOCHE: 3013
TOTAL: 503929

Navigation

Seite per E-mail übermitteln

Inhalt

Das Erzgebirge  
Klínovec

 

 

Die Stadt Klášterec nad Ohří liegt am Fuße des Erzgebirges und stellt somit einen guten Ausgangspunkt für den Besuch einer ganzen Reihe touristisch attraktiver Orte dar. Der höchste Berg des Erzgebirges ist der Keilberg (tsch. Klínovec), ganz in dessen Nähe befindet sich Boží Dar (dt. Gottesgab) mit dem Lehrpfad Božídarské rašeliniště (dt. Gottesgaber Torfmoor) und dem Wanderweg Ježíškova cesta (dt. Christkindlweg). Die folgenden zwei ausgewählten Ausflugstipps liegen unserer Stadt am nächsten:

Museum der Luftschlacht über dem Erzgebirge in Kovářská (dt. Schmiedeberg)
Museum
 

Die Museumsausstellung erinnert an eine am 11. September 1944 ausgetragene Schlacht des Zweiten Weltkriegs. Das Museum wurde am 13. September 1997 von amerikanischen und deutschen Veteranen dieser Schlacht feierlich eröffnet. Zu den Exponaten gehören Teile damals abgeschossener Flugzeuge, historische Fotografien, Dokumente, Uniformen und Dioramen. Das Museum ehrt das Andenken der Piloten aller Nationalitäten, die in dieser Schlacht ihr Leben lassen mussten. 

Měděnec  
Měděnec
 
In Měděnec, einem Bergstädtchen, wurden ab dem 10. Jahr-hundert silberhaltige Kupfererze gefördert. Gegenwärtig sind auf dem Mědník (dt. Kupferhübel) einst befahrene Stollen zugänglich. Zudem erhebt sich auf dem Hügel eine Kapelle, die Rotunde Maria Unbefleckte Empfängnis.